top of page

Schottland, ein kleines Land am Rande Europas, mit zerklüftetem Hochland und malerischen Küsten, ein Land mit tausend Gesichtern, das geprägt ist von Mythen und Tradition, von wilden Kämpfen, Rebellion und rauen Sitten. Es ist ein Volk mit unglaublich viel Mut, offener Herzlichkeit, Humor und wilder Leidenschaft. Aber auch große Denker, Philosophen, Wissenschaftler und Romantiker brachte es hervor. Die Männer trugen Kilts und Schwerter; an ihrer Seite waren stolze und starke Frauen. Und wenn gefeiert wurde, gab es nicht nur den berühmten Whisky, sondern es wurde auch ausgiebig getanzt. Und zwar auf die schottische Art - mit dem Scottish Country Dance, den auch wir tanzen.

Um Schottland und die schottische Kultur in Salzburg populär zu machen, wurde 2009 eine schottische Tanzgruppe gegründet. 2020 formierten wir uns zu den „Cuillin Scottish Country Dancers" um. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die wöchentliche Tanzklasse.

Unsere Tanzgruppe trifft sich jeden Dienstag um 20:00-21:30 Uhr im Sportzentrum Mitte, TGUSS Sportunion, Salzburg. Jeder darf sich ausprobieren und zum Schnuppern kommen. Jeder, der Spaß an Bewegung hat, an Geselligkeit, an Teamarbeit und einem wachen Geist. Schottisch Tanzen ist für jeden geeignet, auch für Anfänger und auch für jene, die ihr Tanzbein wieder in Schwung bringen wollen. Das Gute ist, dass du keinen Tanzpartner brauchst. Komm allein oder mit Freunden - jeder ist willkommen. Du kannst jederzeit bei uns einsteigen. Wir freuen uns auf euch. Denn Scottish Country Dance vereint uns. Freude am Tanzen ist für uns allen wichtig, egal, welche Altersgruppe.

Namensgeber für unsere Tanzgruppe ist eine Bergkette auf der Insel Skye "The Cuillins". Katrin hat einen eigenen Tartan kreiert, der für unsere Tanzgruppe steht (siehe Logo). Vorlage dafür waren die Farben der Nationalblume Schottlands - die Distel. Hier die Registrierung im offiziellen Tartan-Register (www.tartanregister.gov.uk).

IMG_20190506_105626_2.jpg

Blick von der Sligachan Bridge auf das nördliche Ende der Cuillin Berge

IMG_20190510_123942_1.jpg

Blick vom Gipfel "Bruach na Frithe"

Skye Karte The Cuillin.png

Ehrenmitglied James S. Stott

Wir sind stolz auf unser Ehrenmitglied Jim Stott. Jim war Katrins Tanzlehrer und Tudor für die Prüfungen 2, 3 & 5 zur Tanzprüfung in Vicenza/Italien.

Jim begann 1965 zu tanzen und tanzte schließlich für das RSCDS Aberdeen Demonstration Team. 1974, als er Grundschullehrer wurde, begann er schottischen Tanz in Schulen zu unterrichten und trat vielen Kinderteams beim Aberdeen Festival bei. 1992 erhielt er das RSCDS Preliminary Teachers Certificate und 1994 das Full Certificate. Er unterrichtete an vielen Tages- und Wochenendschulen weltweit: nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Europa, Japan, Nordamerika und Australien.

2005 wurde er einer der ersten Medaillenprüfer für die RSCDS-Medaille für Kinder und später Entscheidungsichter (2007) und Prüfer (2019).

Er war stark in die RSCDS involviert; als Komiteemitglied (Bildung & Ausbildung, Jugendhilfe, Vorstand), als stellvertretender Direktor der Summer School und dann 2015 als Schulleiter. Er leitet seit 3 Jahren die St. Andrews Summer School.

Jim unterrichtet gerne Tanz und unterrichtet seit 14 Jahren an der St. Andrews Summer School: „Dies war eine fantastische Gelegenheit, mit Hunderten von Tänzern aus etwa 40 verschiedenen Ländern in Kontakt zu treten. Es ist mir eine große Freude zu sehen, wie der schottische Country-Tanz auf der ganzen Welt weiter gedeiht. “  James S. Stott (2019)

Jim.jpg

James S. Stott (Novosibirsk 2019)

Logo 2022 NEU und aktuell.png
Highland Dancer Shoes1.png
Highland Dancer Shoes1 gespiegelt.png
bottom of page